Martina Felsch

37 Jahre alt, verheiratet, Mutter von 2 Kinder Ilias 6 Jahre & Jonas 4 Jahre

Mein Lieblingsspruch:

Etwas was ist, braucht eine Kraft um zu sein!

Mathematik ist für mich …

…wie der Tanz und der/die Tänzer(in).

Mathematik ist, solange es jemanden gibt, der das, was ist, beschreibt. So braucht es beides: Die Form und jemanden, der die Form beschreibt. … und diese einzigartige Fähigkeit des Beschreibens, ist dem Menschen vorbehalten!

Lernen ist für mich …

L = g + g

L = 2g

Lernen ist grenzgenial!

In der Schule war Mathematik das Fach für mich. Am meisten Angst hatte ich stets vor den Mathe – Schularbeiten. In der Zeit vor der Matura waren die Sorgen wegen Mathematik dann richtig groß. Dann wurde ich mit 2 Menschen gesegnet, die mit mir Mathe lernten. Schon damals entstand so was wie Faszination und ich hatte plötzlich richtig Freude daran Mathe zu lernen. Das Endergebnis: Mathematik – Matura Sehr gut!

Heute habe ich verstanden, was damals passiert ist und ich sehe es als eine Mission so vielen Menschen als möglich, das weiter zu geben, was ich unbewusst erleben durfte.

Der natürliche Zugang zum Lernen und das Lernen von Menschen ist für mich die Basis für Begeisterung, Freude und Faszination im Lernen. So wird Lernen richtig leicht, egal ob im Leben, auf Prüfungen oder im Beruf.

Ich liebe es, Menschen auf dem Weg in die eigene Leichtigkeit zu begleiten und genieße stets die Momente der Stille vor dem „AHA“!

 

↠Weiter zu Alex

© 2018 MatheCampers.com